LIBREAS.Library Ideas

Die Programmierung des Schönen – Ausstellung zum 100. Geburtstag von Kurt Kranz

Posted in LIBREAS.Feuilleton by libreas on 1. März 2011

Update, 09.01.2012: Die Abbildung wurde aus bildrechtlichen Gründen auf Bitten der Stiftung Bauhaus Dessau gelöscht.

Abbildung: Kurt Kranz, Alphabeth aus Satzmaterial Ingrid Kranz / Stiftung Bauhaus Dessau, Leihgeber: Kunsthalle Bremen

Die Stiftung Bauhaus Dessau widmet Kurt Kranz bis zum 29. Mai 2011 eine umfassende Werkschau. Kurt Kranz , der von 1930 bis 1932 am Dessauer Bauhaus studierte,  gilt als einer der Wegbereiter für die methodische und ästhetische Auseinandersetzung mit rechenbasierten Bildgebungsverfahren.

Die Programmierung des Schönen
Ausstellung zum 100. Geburtstag von Kurt Kranz

19. November 2010 bis 29. Mai 2011, täglich 10 bis 18 Uhr

Werkstattflügel des Bauhausgebäudes, Gropiusallee 38, 06846 Dessau-Roßlau

Austellungsbesprechung: Rainer K. Wick. 25.01.2011. Portal Kunstgeschichte.

Tagged with: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: