LIBREAS.Library Ideas

LIBREAS No. 16: Die Zielgruppe Kind

Posted in LIBREAS aktuell by libreas on 17. März 2010

LIBREAS Nr. 16 ist da:  Diesmal haben wir den Schwerpunkt auf  „Die Zielgruppe Kind“ gelegt, wozu u.a. auch ein Photoessay aus Berlin „Was kommt nach den Kinderbibliotheken?“ gehört.

Man kann es sich einfach machen mit den Kindern und den Bibliotheken. Kinder gehen in Bibliotheken. Auch und gerade in Deutschland ist es so. Ebenso wird niemand bestreiten, dass man immer mehr Engagement zeigen kann, insbesondere da man mit nahezu jeder Aktivität für Kinder die Öffentlichkeit positiv erreicht. Daran kann man noch besser anschließen, wenn man auf die im öffentlichen Diskurs erstmal durchgehend positiv besetzte „Bildung” referiert. Und in der Steigerung: Frühkindliche Bildung. Wenigstens im Diskurs scheint alles klar.  (weiter siehe Editorial)

Neben zahlreichen Rezensionen zum Diskussionsfeld Zielgruppe Kind in Bibliotheken gibt es einen Bericht vom W3C-Tag und einen Essay über E-Books.

Baldmöglichst werden die Texte auch als pdf auf dem edoc-Server der HU zu finden sein.

Wir freuen uns auf Kommentare und Kritik. Gerne hier im Blog, bei Twitter, persönlich oder an redaktion@libreas.eu

Tagged with: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: